top of page
Dschungel Mannheim Opening - Fotos Alexander Kästel 2022-22044545.jpg

DEIN GEWÄHLTER BEITRAG

EIN UNERWARTETER VORTRAG

Ein Vortrag voller Magie und Inspiration im Dschungel - Raum für Lebenskunst von und mit Isolde Fischer

Die Frauen vom Marketing Club Rhein Neckar waren zu Gast.

Im Leben sind wir des Öfteren mit unvorhergesehenen Situationen konfrontiert, die uns aus der Bahn werfen können. Besonders herausfordernd ist es, wenn uns ein Kommentar erreicht, der uns zutiefst trifft. Doch anstatt reflexartig zurückzuschlagen, gibt es Techniken, die uns helfen können, den ersten Schreck zu überwinden und unsere innere Balance wiederzufinden.

Was haben die Frauen vom Marketing Club Rhein Neckar gelernt?

Den ersten Schreck überwinden: Umgang mit unerwarteten Kommentaren erfordert die Überwindung des initialen Schocks. Anstatt impulsiv zu reagieren, sollten wir uns einen Moment nehmen, um durchzuatmen und zur Ruhe zu kommen.

Die eigene Mitte wiederfinden: Wichtig ist es, nach dem ersten Schreck die eigene Mitte wiederzufinden. Atmen, atmen, atmen.

Verbales Kontern: Im unerwarteten Management spielt verbales Kontern eine Rolle. Es geht nicht darum, in Streit zu geraten oder sich auf das Niveau des Kommentators herabzulassen. Vielmehr reagiert man souverän und selbstbewusst, äußert konstruktiv seine Meinung oder stellt Fragen, um den Kommentar zu hinterfragen oder mit einem Schmunzeln und Witz zu kontern. In spielerischen Übungen haben die Teilnehmerinnen gelernt auch Fehler als Teil des Lernens zu begrüßen. Die kleinen Übungen haben viel Spaß gemacht. Durch das Experimentieren mit verbalen Kontertechniken haben die Teilnehmerinnen erkannt, dass Fehler im Lernprozess unvermeidlich sind. Diese Einstellung verringerte die Angst vor dem Scheitern und ermutigte sie, aus Fehlern zu lernen und sich kontinuierlich zu verbessern.


157 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Find your voice

DSCHUNGEL SHOW

コメント


bottom of page